Am 18.12.2019 hat Rechtsanwalt Andreas Hampe im Rahmen der Veranstaltung „Trends im Bank- und Kapitalmarktrecht“ der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover zum Thema  „Prämiensparverträge – Aktuelle Entwicklungen zu Kündbarkeit und Zinsanpassung“ referiert. Gegenstand des Vortrags waren rechtliche Fragen zur Kündbarkeit sog. Prämiensparverträge sowie zur Wirksamkeit von Zinsanpassungsklauseln und den Folgen unwirksamer Klauseln in den Sparverträgen der Banken und Sparkassen.