Wir beraten unsere Mandanten in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts, Arbeitsrechts, Bank- und Kapitalmarktrechts, Zivilrechts sowie des Sport- und Vereinsrechts. Außergerichtlich und in prozessualen Auseinandersetzungen, im gesamten Bundesgebiet. Dabei setzen wir auf erstklassige Dienstleistungsqualität sowie auf rechtlich fundierte und praxisorientierte Lösungen. Höchsten Beratungsstandard haben wir uns zur Aufgabe gemacht.


AKTUELLES

gerechtigkeit-und-recht_klein

Vortrag Rainer Cherkeh beim Fachtag des Diakonischen Werks Niedersachsen

09.11.2016  6. Fachtag für ehrenamtliche Aufsichtsräte und Vorstände in der Diakonie. Vortrag: „Krisenrecht im Vorfeld wirtschaftlicher Schieflagen – zur Verantwortung von Aufsichtsrat und Vorstand in der Diakonie“, Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

boerse_archiv

Bundesgerichtshof kippt Darlehensgebühr bei Bauspardarlehen

08.11.2016  Mit Urteil vom heutigen Tag (Az. XI ZR 552/15) hat das oberste deutsche Zivilgericht entschieden, dass eine vorformulierte Bestimmung über eine „Darlehensgebühr“ in Höhe von 2 Prozent der Darlehenssumme in Bausparverträgen zwischen Verbrauchern und Unternehmern unwirksam ist.

landgericht-kiel-01

Boxen: KERN CHERKEH erstreitet Urteil für den ehemaligen IBF-Weltmeister Sam Soliman vor dem Landgericht Kiel

18.10.2016  Dopingsperre und Disqualifikation unwirksam. Das Landgericht Kiel ist dem Klageantrag des ehemaligen IBF-Weltmeister im Mittelgewicht Sam Soliman (Australien) gefolgt und hat die Unwirksamkeit der Entscheidung des „Bund Deutscher Berufsboxer e.V.“ (BDB) vom 25.04.2013 festgestellt.

Widerrufsrecht_300_200

Widerruf bei nach dem 10.06.2010 geschlossenen Darlehensverträgen bleibt möglich

12.10.2016   Nachdem die vom Gesetzgeber eingeführte Frist zur Ausübung des Widerrufsrecht bei  in der Zeit vom 02.11.2002 und 10.06.2010 geschlossenen Immobilien-Darlehensverträge am 21.06.2016 abgelaufen ist, bleibt das Widerrufsrecht für Verträge, die nach dem 10.06.2010 abgeschlossen wurden, bestehen.

kanzleischild-02-03-2016

Sports Law Firm of the Year in Germany

09.10.2016  KERN CHERKEH Rechtsanwälte Partnerschaft mbB wurde vom renommierten Wirtschaftsmagazin Corporate INTL bei den Corporate INTL Global Awards 2016 mit dem Titel „Sports Law Firm of the Year in Germany” ausgezeichnet.

boerse_archiv

Amtsgericht Düsseldorf: „Laufzeitunabhängiger Individualbeitrag“ der Targo Bank unwirksam

28.09.2016   Das Amtsgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 22.09.2016 (Az. 52 C 11/16) zugunsten einer Mandantin unserer Kanzlei entschieden: Die Targo Bank muss unserer Mandantin den im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Verbraucherdarlehensvertrags aus dem Jahr 2013 erhobenen sog. „laufzeitunabhängigen Individualbeitrag“ zurückzahlen.

testflaschen_archiv2

Vortrag Rainer Cherkeh zum AntiDopG beim Medizinrechtstag

08.09.2016  10. Niedersächsischer Medizinrechtstag 2016. Vortrag: „Das Gesetz gegen Doping im Sport – Hintergründe, Enstehungsgeschichte, Praxis“, Ärztekammer Niedersachsen, September 2016

BGH02

BGH: Sparkassen-Widerrufsbelehrung mit Fußnote unwirksam. Widerruf auch nach Jahren noch möglich

12.07.2016   Mit Urteil vom heutigen Tag hat der Bundesgerichtshof (Az. XI ZR 564/15) entschieden, dass eine Sparkassen-Widerrufsbelehrung aus dem Jahr 2008 unwirksam ist. Das Recht zum Widerruf sei zudem weder verwirkt, noch sei der Widerruf rechtsmissbräuchlich erfolgt. Die betroffenen Formulierungen wurden von diversen Sparkassen bundesweit verwendet.